FÜR MENSCH, TIER, PFLANZE UND UMWELT

SOJALL TRINKO

Fruchtiges Bio-Fermentgetränk

Konzentrat

 

 PRODUKTINFORMATION:

Fruchtiges Bio-Fermentgetränk in Premium-Qualität, mit Aronia, Granatapfel, Holunder, rote Weintraube, Topinambur, rote Beete und Milchsäure.
Der enthaltene Fruchtzucker kann während des SOJALL® FERMENTA FOOD-Verfahrens (Milchsäure-Vergärung) weitgehend in Milchsäure umgewandelt werden.

 Dank dieser enzymschonenden Verarbeitung (ohne Erhitzen) kann die Wertigkeit der Zutaten geschützt und gleichzeitig die Haltbarkeit stabilisiert werden. Günstig ist auch die geringe Verzehrmenge.

SOJALL TRINKO ist für Kinder ebenso geeignet wie für Senioren oder auch Leistungssportler. Zum täglichen Verzehr in vielen Lebenssituationen. 

SOJALL TRINKO ist auch für Diabetiker empfehlenswert, da sowohl der Zucker als auch der Fruchtzucker in den Fruchtsäften durch das FERMENTA-FOOD Verfahren in Milchsäure anstelle zu Glucose umgewandelt wird.


PRODUKTHINWEIS:

 SOJALL Trinko ist ein rein biologisches Lebensmittel.

 EMPFEHLUNG:

Erwachsene: 30-60 ml, Kinder ab dem zweiten Lebensjahr 15 – 30 ml täglich mit Wasser oder Fruchtsaft verdünnt trinken.

SOJALL TRINKO ist auch als  warmes Getränk empfehlenswert!

 Mit dem natürlich süßen Topinambursaftkonzentrat SOJALL Topil kann SOJALL Trinko noch verfeinert werden.

Es empfiehlt sich, gleichzeitig zum SOJALL TRINKO täglich das Nahrungsergänzungsmittel SOJALL Makal  Dolomit ( Kalzium, Magnesium, Zink) einzunehmen. Durch die in SOJALL TRINKO enthaltende Milchsäure, können Mineralstoffe besser aufgelöst und verstoffwechselt werden, wenn man SOJALL Trinko und SOJALL Makal über Nacht bzw. einige Stunden einweicht.

TIPP:

  • Mit SOJALL TRINKO und Wasser kann das SOJALL Bio Müsli am Vortag angesetzt werden, dadurch wird das Getreide und die Hülsenfrüchte zusätzlich noch vorverdaut.
  • Man kann auch noch Rote Beete- oder Karottensaft in das SOJALL TRINKO geben!
  • Weiter kann man SOJALL Makal in das SOJALL TRINKO einrühren und einige Stunden ziehen lassen.
  • Milchsäure kann in dieser Zeit die Mineralien besser aufschließen bzw. verfügbar machen.
  • Weiter kann man sowohl SOJALL TRINKO als auch SOJALL Topil in Smoothies geben, um sie noch zusätzlich aufzuwerten.
  • Die meisten Fertig-Smoothies enthalten oftmals zu viel Zucker bzw. Fructose, welche durch die im SOJALL  TRINKO enthalten Milchsäurebakterien in Milchsäure anstelle in Glucose umgewandelt werden können.
  • Besonders wenn man Gemüse- Smoothies mit SOJALL TRINKO ca. 2-3 Wochen fermentieren lässt, erhält man ein unvergleichliches Gemüse- Smoothies mit einer rechtsdrehenden Milchsäure.
  • Gleichzeitig kann man pro Mahlzeit 1-2 TL wahlweise von den übrigen SOJALL Bio Lebensmittel (SOALL Darmil, SOJALL-Royal, SOJALL Vegi Mix, SOJALL Pro Liefe, SOJALL Vita Power, SOJALL Braunhirse, SOJALL Figan, SOJALL Hirso oder SOJALL Müsli zufügen.
  • Man erhält dadurch  ein "Flüssig-Lebensmittel" mit einem höheren "Nähr-Mehr-Wert" Effekt!
  • Mit dem SOJALL Topil kann man nicht nur einen säuerlichen Geschmack bekömmlicher gestalten, auch der hohe Anteil an Kalium, sowie die guten "Bifidusbakterien im Darm können dadurch gefördert werden.

 Wichtig!

  SOJALL TRINKO ist ein Premium-Lebensmittel, welches durch das FERMENTATA-FOOD  zusätzlichen über einen höheren "Nähr-Mehr-Wert" Effekt verfügen kann.

  Zum täglichen Verzehr kann es für eine  ernährungsphysiologische Aufwertung bzw. Wohlbefinden insbesondere auch bei Mangelerscheinungen durch falsche bzw. minderwertige Nahrungsmittel, Stress, Umwelteinflüssen usw. empfohlen werden. 

  Zum täglichen Verzehr kann es für eine  ernährungsphysiologisch Aufwertung  bzw. Wohlbefinden insbesondere auch  bei Mangelerscheinungen durch falsche bzw. minderwertige Nahrungsmittel, Stress, Umwelteinflüsse usw. empfohlen werden. 

 Wenn Sie noch ausführlichere Informationen über die im SOJALL TINKO enthaltenen Zutaten in Erfahrung bringen möchten, um den feinen Unterschied  selbst  beurteilen zu können, so fordern Sie bitte dazu unsere Zutateninfos an.

ZUTATEN:
Wasser, Milchsäure*, Topinambur-*, Aronia-* , Granatapfel-* , Rote Beete*, Holunder-*  und rotem Weintraubensaft*.

* aus kontrollierter biologischer Landwirtschaft. Kann Spuren von Gluten enthalten.

Packungsgrößen: 1 Liter


SOJALL TRINKO und SOJALL Topil
ideal auch für Smoothies

  • Eine ernährungsphysiologische Aufwertung lässt sich mit selbstgemachten Smoothies, SOJALL TRINKO oder/und SOJALL Topil erreichen.
  • Die meisten Fertig- Smoothies enthalten zu viel Zucker bzw. Fructose.
  • Die in SOJALL TRINKO enthaltenen Milchsäurebakterien können Zucker in Milchsäure anstelle in Glucose umwandeln.
  • Ein unvergleichliches Wohlgefühl erhalten Sie, wenn Sie dem Gemüse-Früchte-Smoothies noch zusätzlich SOJALL TRINKO beigeben und 1-2
    Tage noch vergären lassen. Dadurch kann auch ein höherer „Nähr-Mehr-Wert“ Effekt erreicht werden.
  • Dieser Mix ist leicht verdaulich und auch für Menschen mit Kau- und Schluckschwierigkeiten bestens geeignet.

Zur Auswahl stehen noch zur Verfügung:
SOJALL Darmil, SOJALL Royal, SOJALL Vegi Mix, SOJALL Vita Power, SOJALL Braunhirse, SOJALL Figan, SOJALL Hirso, SOJALL Müsli, SOJALL TRINKO, SOJALL Topil und SOJALL Makal + Zink.

  • SOJALL Topil neutralisiert bzw. reduziert den säuerlichen Geschmack von Lebensmitteln und macht sie dadurch bekömmlicher. Der hohe Anteil an
    Kalium im SOJALL Topil ist ein für die Erhaltung des Lebens essenzieller Mineralstoff, welcher innerhalb einer Zelle für verschiedene Aufgaben, wie
    z.B. Zellmembranen, Reizleitung des Herzens, Gefäßfunktionen, normalen Blutdruck, Säuren-Basen-Gleichgewichtes, Eiweißsynthese beteiligt ist.

Außerdem kann mit SOJALL Topil die Bildung der guten „Bifidusbakterien“ im Darm gefördert werden.

Smoothies, angereichert mit SOJALL Bio Lebensmitteln können für einen höheren „Nähr-Mehr-Wert“ in allen Lebenssituationen sorgen.
Für jedes SOJALL Bio Lebensmittel stehen spezielle Zutatenübersichten für gesundheitsbewusste Therapeuten und Laien zur Verfügung.


Helmut Rampler, Ernährungsberater

 

//